Hochzeitstorte

Bild: Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte ist ein Backwerk, das jeden Konditor immer wieder zu Meisterleistungen herausfordert, denn sie ist etwas ganz Besonderes. Mehrstöckig soll sie schon sein, detailliert und passend zum Stil verziert, individuell auf die Hochzeit angepasst und dann natürlich auch noch richtig lecker schmecken.

Bei der Hochzeitstorte ist einiges zu beachten, damit sie zu einer Krönung des Hochzeitsessens wird.

Zeitpunkt

Der Zeitpunkt für die Präsentation des Backkunstwerkes, Ihrer Hochzeitstorte, die alle zum Staunen und Schwärmen bringen wird, sollte überlegt gewählt werden. Er ist natürlich abhängig von Ihrer persönlichen Ablaufplanung des Hochzeitstages. Wenn die Trauung früh am Tag angesetzt ist und somit ein Kaffeetrinken geplant ist, kann dabei auch die Hochzeitstorte mit serviert werden. Weitere Möglichkeiten der Tortenpräsentation sind als Dessert nach dem Abendessen oder um Mitternacht.

Hochzeitstorte Bayern

Hochzeitstorte Bayern

Größe und Füllung

Die Größe der Hochzeitstorte ist von der Gästeanzahl und dem Zeitpunkt des Servierens abhängig. Der Konditor Ihres Vertrauens kann mit seiner Erfahrung die notwendige Größe berechnen, sodass jeder Gast ein Stück bekommt. Wenn es nicht das klassische Erdbeerherz als Hochzeitstorte wird, ist sie meist aus mehreren Biskuit-Tortenböden mit Füllung dazwischen gefertigt.

Bei der Füllung sind schokoladige oder fruchtige Cremes sehr beliebt. Am besten Sie vereinbaren einen Probetermin beim Konditor und kosten sich durch die angebotenen Geschmacksrichtungen. Auch auf Messen können Sie häufig ein Stückchen Hochzeitstorte zum Testen ergattern.

Nutzen und genießen sie diesen angenehmen Teil der Hochzeitsplanung.


Verzierung

Wenn das Innenleben der Torte vorgekostet und gewählt wurde, geht es um die Verpackung, also das äußere Erscheinungsbild. Ganz klassisch wird die Hochzeitstorte in Marzipan gehüllt. Diese Zutat hat eine besondere Bedeutung. Marzipan wird aus Rosenöl und Mandeln hergestellt, die Süße der Mandeln steht für das Glück, die Bitterkeit der Mandeln weist auf die schlechteren Zeiten hin und das Rosenöl steht für die Liebe und Leidenschaft.

Marzipan hat allerdings den Nachteil, dass es nicht jeder gerne isst. Da ist es natürlich ungünstig, wenn die Torte komplett damit überzogen ist und die Gäste dann im Tortenstück herumstochern. Die Alternative ist, die Hochzeitstorte mit Fondant zu verzieren. Fondant ist eine Zuckermasse und schmeckt einfach nur süß. Es kann sehr gut verarbeitet werden und so können Konditoren damit filigrane und essbare Verzierungen wie z. B. Blüten herstellen. Fondant kann außerdem in jeder nur denkbaren Farbe eingefärbt werden und so kann die Torte perfekt an ihr Hochzeitskonzept angepasst werden.

Es gibt auch die Möglichkeit, den Kuchen ohne Überzug, einen sogenannten Naked Cake, zu servieren. Dabei sind die Tortenböden und die Füllung sichtbar. Damit die Hochzeitstorte nicht ganz nackt daherkommt, bieten sich zum Verzieren echte Blumen an. Eine weitere Variante ist das Einstreichen der Hochzeitstorte von außen mit Creme, bei der auch jede erdenkliche Farbe möglich ist.

Wenn die Tortenböden durch die Creme noch leicht durchschimmern, handelt es sich um einen sogenannten Semi-Naked Cake. Beim Drip Cake wird eine Glasur auf der Oberseite der Torte aufgetragen, sodass sie dann an den Seiten herunterläuft und Tropfen bildet.

Die Tortenfigur, auch Cake Topper genannt, steckt auf der obersten Tortenetage und bildet somit die Krönung des Kunstwerkes. Die Angebote sind zahlreich, von der individualisierten Holzfigur über eine Wimpelkette bis hin zum Schriftzug und das ist nur ein Bruchteil der Möglichkeiten. Sie finden mit großer Sicherheit eine Tortenfigur, die zu Ihnen und Ihrem Hochzeitsstil passt.


Hochzeitstorten-Konditoren in Oberfranken:

Konditorei Cafe Vetter

Hochzeitstorten individuell, persönlich & kreativ

Biengäßchen 2
95028 Hof

Konditorei Cafe Vetter – Hochzeitstorten aus Meisterhand

Zur Hochzeit gehört die Hochzeitstorte genauso dazu wie der Brautstrauß oder das Brautkleid. Wir fertigen Ihnen eine ganz persönliche Wunschtorte für Ihren besonderen Tag. Sie nennen uns Ihre Wünsche und Vorstellungen und wir besprechen gemeinsam die Umsetzung.

Wir erfüllen Wünsche von fruchtig über sahnig bis cremig oder alles zusammen. Wir arbeiten mit edlem Marzipan oder auch mit lockerem Bisquit. Die Farben- und Formenvielfalt, die wir anbieten können, wird Sie überraschen. Ob klassische einstöckige Torte, rund, viereckig oder herzförmig; als mehrstöckiger Tortenturm oder auf mehreren Etageren unterschiedlicher Größe; mit und ohne Feuerwerk, mit Ihren Initialen oder sogar mit einem essbaren Foto von Ihnen – wir machen es möglich.

Ergänzt werden kann die süße Leckerei mit kleinen Gebäckstücken, Kuchen, Pralinen und Hofer Schokolade, so dass für jedes Leckermäulchen etwas passendes vorhanden ist und auf Ihrer festlichen Kaffeetafel viel Abwechslung herrscht.

Unser Highlight: Jede Hochzeitstorte kann auch als Eistorte gefertigt werden.

Auf Wunsch liefern wir Ihre persönliche Hochzeitstorte auch gern an den Ort Ihrer Hochzeitsfeier aus. Dazu steht ein gekühltes Fahrzeug bereit, damit Ihr kulinarisches Schmuckstück sicher bei Ihnen und Ihren Gästen ankommt.

Telefon: 09281 3666
Telefax: 09281 140405

Website: www.cafe-vetter.de

Ausgefallene Alternativen

Es muss auch nicht immer die klassische süße mehrstöckige Hochzeitstorte sein. Die Brautpaare werden immer kreativer und so gibt es viele Ideen, auf die Sie zurückgreifen können. Cupcakes auf einer Etagere, Cake-Pops, Push Pop Cakes, Macarons, eine Käsetorte oder eine Eistorte sind nur einige Varianten, mit denen Sie Ihre Gäste sicherlich überraschen können.

Immer beliebter wird auch das Anbieten eines Sweet Tables. Dabei steht die Hochzeitstorte im Mittelpunkt, wird aber eingerahmt von weiteren süßen Köstlichkeiten wie Cake-Pops, Petit Fours, Cupcakes oder Keksen. Dabei ist alles in Farbe und Stil aufeinander abgestimmt, selbst die Karten zur Beschriftung des Naschwerkes.

Hochzeitstorte

Hochzeitstorte

Hochzeitstorten-Galerie

Torten-Galerie: bigstock.com


Mehr über Hochzeitstorten erfahren Sie in unserer Broschüre!

Magazin Heiraten Oberfranken

Das Magazin Heiraten Oberfranken erscheint für Hof und Umgebung. Sie können darin online blättern oder direkt nach Hause bestellen!

Die Ausgabe unseres Hochzeitsmagazins Heiraten in Oberfranken 2016 haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Sie können bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zum Brautkleid, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen.

Blättern Sie hier online!

Sie sind an einer Anzeigenschaltung interessiert?

Bitte fordern Sie unsere Mediadaten an!