Hochzeitsessen

Hochzeitsessen

Hochzeitsessen

Das Hochzeitsessen

Je nachdem, wann die Trauzeremonie stattfindet, sind mehrere Mahlzeiten oder nur das Abendbrot Bestandteil des Hochzeitsessens. Die Gäste sollten auf jeden Fall keinen Hunger leiden müssen, sondern den ganzen Tag ausreichend mit Essen und Trinken versorgt werden.

Die richtige Zeitplanung des Hochzeitsessens spielt dabei eine große Rolle. Achten Sie darauf, dass das Abendessen nicht zu spät angesetzt wird. Findet die Trauung am frühen Nachmittag statt, dann bietet sich als zusätzliche Mahlzeit ein Kaffeetrinken an. Sind die Gäste bereits am Vormittag vor Ort, dann sorgen sie auch für einen Snack zur Mittagszeit. Wenn sie eine Bar in Form von Süßigkeiten oder herzhaften Snacks bereitstellen, können sich die Gäste den ganzen Tag über selber bedienen und sind so auch neben den Mahlzeiten bestens versorgt.

Besonders schön ist es auch, wenn die Gäste am Tag nach der Feier nochmal zu einem gemeinsamen Frühstück oder Brunch zusammenkommen.

Sektempfang

Sektempfang

Sektempfang

Der Sektempfang findet häufig direkt im Anschluss an die Trauzeremonie statt. So können alle gemeinsam auf das frisch getraute Paar anstoßen. Oft werden herzhafte oder süße Häppchen zum Sekt gereicht, um den Appetit der Gäste zu stillen. Wenn direkt im Anschluss eine Mahlzeit geplant ist, dann können die Häppchen natürlich entsprechend kleiner ausfallen oder sogar ganz darauf verzichtet werden.

Sektempfang oder Hochzeitscatering erhalten Sie hier:

Hochzeits-Catering Patschefeld

Catering für Ihre Feierlichkeiten

Ob Polterabend, Hochzeit oder Empfang nach der Trauung in der Kirche – genießen Sie die Spezialitäten der Küche. Angeboten z. B. werden bayrische, mediterrane, asiatische und saisonale Leckereien. Neben den Speisen bietet Ihnen Partschefeld Catering Ihnen erlesene Weine, Säfte und Getränke an!

Für Ihre Hochzeit stehen Ihnen folgender Service zur Verfügung:

  • Spanferkel für Ihren Polterabend oder den Junggesellenabschied
  • Sektempfang oder Cocktailempfang nach der Hochzeit am Standesamt oder vor der Kirche
  • verwöhnen Sie Ihre Hochzeitsgäste mit vielfältigen Fingerfood
  • Bankett mit Mehrgängemenü für Ihre Hochzeit
  • die passende Tischdekoration für Ihre Hochzeitstafel

Eibenberg 38
96352 Wilhelmsthal

Telefon: 09260 6432

Website: www.partschefeld-catering.de

Kaffeetrinken

Wenn die Trauung am frühen Nachmittag stattfindet, muss oft die Zeit bis zum Abendessen überbrückt werden. Dazu kann zum einen ein Sektempfang mit Häppchen genutzt werden oder das Kaffeetrinken, mit warmen Getränken und verschiedenen Kuchen.

Das Kaffeetrinken bietet auch die Möglichkeit, die Hochzeitstorte zu servieren. Wenn die Hochzeitstorte mit weiteren stilistisch und farblich passenden Süßigkeiten wie Cake Pops, Cupcakes oder kleinen Törtchen präsentiert wird, dann spricht man von einem Sweet Table.

Weitere mögliche Zeitpunkte für die Präsentation der Hochzeitstorte wären als Dessert nach dem Abendessen oder um Mitternacht. Wenn es am Hochzeitstag sehr warm ist, freuen sich die Gäste sicherlich auch über eine kühle Erfrischung in Form von Eis.

Abendessen

Neben der Hochzeitstorte gehört zum Hochzeitsessen vor allem das Abendessen mit kalten und warmen Speisen. Die zwei gängigsten Varianten sind das Servieren als Menü oder Büfett, die jeweils ihre Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Beim Menü bekommen die Gäste das Hochzeitsessen mit den verschiedenen Gängen direkt am Platz serviert. Das wirkt förmlicher als wenn die Gäste sich selber am Büfett bedienen und dazu immer wieder aufstehen und umhergehen.

Das Büfett hat den Vorteil, dass jeder Art und Menge des Essens selber wählen kann. Beim Menü sollten sie deshalb vorher besondere Essgewohnheiten der Gäste, wie vegetarisch oder vegan, abfragen oder eine Alternative für den Hauptgang anbieten. Sie müssen sich nicht ausschließlich für Hochzeitsmenü oder Büfett entscheiden, sondern können auch beide Formen mischen. Denkbar wäre zum Beispiel die Hochzeitssuppe und den Hauptgang servieren zu lassen und den Salat sowie das Dessert als Büfett anzubieten.

In dieser Hochzeitslocation können Sie Ihre Hochzeit feiern

Rittergut Planschwitz

Hochzeit im Rittergut Planschwitz mit vielen Kreuzgewölben und Freigelände (Aufstellung eines Festzeltes möglich)
08606 Oelsnitz-OT Planschwitz

Rittergut Planschwitz – Die mittelalterlich-romantische Hochzeitslocation

Sie suchen einen besonders urigen Rahmen für Hochzeit oder sogar für eine Mittelalterhochzeit? Dann sind Sie in unserem Rittergut genau richtig!

Das Objekt ist ein saniertes ehemaliges Rittergut. Mit den rund 300 m ² Nutzfläche, verteilt über den großen Rittersaal und weiteren Räumlichkeiten mit Kreuzgewölbe, findet sich auch für größere Hochzeitsgesellschaften reichlich Platz.

Der Rittersaal kann mit bis zu ca. 150 Sitzplätzen ausgestattet werden, so dass Ihrem Hochzeitsgelage nichts mehr im Weg steht. Eine Band oder ein DJ kann ebenso tätig werden. Aufstellmöglichkeiten für das Buffet vom Cateringunternehmen für das Festmahl sind gegeben.

Trotz des mittelalterlichen Ambientes sind entsprechende sanitäre Anlagen vorhanden. Ausreichende Parkmöglichkeiten sind gegeben, auch für Busse. Das Rittergut Planschwitz erreichen Sie leicht vom Autobahnanschluss Pirk aus in ca. 4 km Entfernung.

Bei schönem Wetter kann auch das Außengelände mit genutzt werden. Die Aufstellung von Pavillons oder eines Festzeltes ist möglich.

Telefon: 037421 26833
Website: www.rittergut-planschwitz.de

Mitternachtssnack

Ob ein Foodtruck, Pizza, Hot-Dogs oder Suppe, Sie können den Mitternachtssnack ganz nach ihrem Gusto wählen. Mitternacht ist auch ein beliebter Zeitpunkt, um die Hochzeitstorte zu präsentieren und zu verspeisen. Das Anbieten eines Mitternachtssnacks als Ergänzung zum Hochzeitsessen ist optional und auch davon abhängig wie lange die Feier gehen soll.

Wenn die Party direkt nach dem Abendbrot startet und durchweg getanzt wird, dann sollten sie aber damit rechnen, dass ihre Gäste nochmal Hunger bekommen. Eine Alternative zum Mitternachtssnack ist das Bereitstellen einer Bar, an der sich die Gäste den ganzen Tag über nach Lust und Laune bedienen können.

Bars als Ergänzung des Hochzeitsessens

Eine Bar ist Ihnen sicherlich zum Ausschenken von Getränken bekannt. Jederzeit können sich die Gäste dort mit Flüssigem versorgen. Dieses Konzept wird einfach auf Essbares angewendet. Besonders beliebt auf Hochzeiten ist mittlerweile die Candy-Bar bzw. das Süßigkeiten-Büfett. Dazu werden verschiedene Süßigkeiten wie Gummibärchen, Schokolade oder Bonbons in Behältnissen auf einem Tisch arrangiert und dekoriert.

Mit den passenden Papiertüten können sich die Hochzeitsgäste dann etwas zum Naschen nehmen. Nahezu alles Denkbare lässt sich in Form einer Bar anbieten, ob herzhafte Snacks, Popcorn, Eis, Donuts, Waffeln, Sushi, Muscheln oder Brezeln. Ob Sie die bekannte Candy-Bar oder eine der außergewöhnlicheren Alternative bevorzugen, liegt ganz an Ihnen.

Hochzeitsessen

Hochzeitsessen


Mehr über das passende Essen zur Hochzeit erfahren Sie in unserer Broschüre!

Magazin Heiraten Oberfranken

Das Magazin Heiraten Oberfranken erscheint für Hof und Umgebung. Sie können darin online blättern oder direkt nach Hause bestellen!

Die Ausgabe unseres Hochzeitsmagazins „Heiraten in Oberfranken“ haben jede Menge Tipps und Top-Adressen rund ums Heiraten parat. Sie können bequem die Spezialisten zum Heiraten finden. In der Rubrik Infos zum Fest haben wir Informationen zur Hochzeit für Sie gesammelt, ob nun zum Brautkleid, zu den Trauringen, Hochzeitsbräuchen oder zur Brautkosmetik.

Ein Terminplaner hilft dabei, keine wichtigen Details bei der Vorbereitung der Hochzeit zu übersehen.

Blättern Sie hier online!

Sie sind Hochzeits-Dienstleister?

Unser Hochzeitsmagazin liegt in den Standesämtern in Oberfranken aus sowie auf Hochzeitsmessen. Gerade von Paaren, die sich in der Ideenfindungs- und Planungsphase befinden, wird unser liebevoll zusammengestelltes Hochzeitsmagazin gern mit nach Hause genommen. Sie lieben Hochzeiten genauso wie wir und leben vom Verkauf von Brautmode, Trauringen, Hochzeitsfloristik? Sie vermieten Hochzeitsfahrzeuge, Hochzeitstauben, Zelte arbeiten als Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfilmer oder Hochzeits-DJ? Sie sind Inhaber einer tollen Hochzeitslocation in Oberfranken oder haben Erfahrung mit Hochzeits-Caterings? Dann erzählen Sie heiratswilligen Paaren davon und schalten Sie im Hochzeitsmagazin „Heiraten in Oberfranken“ eine Anzeige. Interessiert? Dann fordern Sie bitte unsere Mediadaten für weitere Infos an!